Omelett mit grünem Spargel

Omelett mit grünem Spargel
Omelett mit grünem Spargel
Fotografin: Maike Jessen Fotografie

Zutaten

Für 4 Portionen:

8 Eier
50 ml Sahne
100 g Gruyère
1 Prise Muskatnuss
1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
8 Stangen grüner Spargel
½ Bund Schnittlauch
2 Würfel Palmin® Kokosfett

Zubereitung

Eier in eine Schüssel schlagen und mit der Sahne verquirlen. Käse auf einer Käsereibe reiben und zur Eimasse geben. Eine gute Prise Muskatnuss mithilfe einer Zeste direkt in die Eimasse reiben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Spargel putzen, das untere Drittel dünn schälen und die holzigen Enden entfernen. Schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unter die Eimasse heben.

2 Würfel Palmin® in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel hineingeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Eimasse hinzugeben, Hitze etwas reduzieren und den Deckel aufsetzen. Ei-Spargel-Masse für 8-10 Minuten stocken lassen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Garzeit: 15 Minuten

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Kokosfett

Menü