Profiteroles mit Schokolade

Profiteroles mit Schokolade
Profiteroles mit Schokolade
Copyright: Getty Images / MarkGillow

Zutaten:

3 Würfel Palmin® Kokosfett
120 ml Wasser
130 ml Milch
1 Prise Salz
1 El Zucker
150 g Mehl
4 Eier
250 g Zartbitter Schokolade
200 ml Schlagsahne

Zubereitungszeit: 90 Minuten (ohne Wartezeit)

Zubereitung

Palmin® in einem Topf verflüssigen und mit dem Wasser, der Milch, Salz und Zucker aufkochen lassen. Hitze reduzieren und das Mehl einsieben. Unter stetem Rühren leicht anbrennen lassen. Sobald sich der Teig vom Boden gut trennen lässt, vom Herd ziehen und 15 Minuten abkühlen lassen.
Eier nach und nach unterrühren.
Masse in einen Spritzbeutel geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Haufen machen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze (Umluft 170 Grad) etwa 20 bis 25 Minuten goldgelb backen. Ofen in dieser Zeit nicht öffnen! Brandteigkrapfen auskühlen lassen.

Schokolade und Schlagsahne in einem Wasserbad erhitzen und glattrühren. Brandteigkrapfen mit einer Seite in die Schokolade tauchen und trocknen lassen.

Unser Tipp:
Als kleine Überraschung können Sie die Profiteroles auch füllen – beispielsweise mit Nutella oder Vanillepudding.

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Kokosfett

Menü