Meatballs nach New Yorker Art

 

Hackbällchen
Hackbällchen
Copyright: Getty Images / Aleksandr_Vorobev

Zubereitung

Knoblauch und Schalotten häuten und fein hacken. Parmesan fein reiben. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stilen zupfen und fein hacken.

Hackfleisch mit Eiern, Knoblauch, Parmesan, Petersilie, Semmelbrösel, Milch, Salz und Pfeffer zu einem Teig verarbeiten und eine Stunde kalt stellen.

Aus dem Teig Bällchen mit etwa 5 cm Durchmesser formen. 3 EL Palmin® soft in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin 5 Minuten anbraten – sie sollen dabei nicht braun werden!

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-Unterhitze etwa zehn Minuten garen.

In der Zwischenzeit das restliche Palmin® soft in einem Topf erhitzen Schalotten darin anbraten. Tomaten hinzugeben und mit Zucker, Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken.
Meatballs direkt aus dem Ofen in die heiße Sauce geben und bei geschlossenem Topf etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Unser Tipp:
Stellen Sie noch etwas gerieben Parmesan zu den Meatballs.

Zutaten

Für 4 Portionen:

4 Knoblauchzehen
2 Schalotten
200 g Parmesan
1/2 Bund glatte Petersilie
1 kg gemischtes Hackfleisch
3 Eier
100 g Semmelbrösel
150 ml Milch
1 TL Salz
Pfeffer
4 EL Palmin® soft
4 Dosen stückige Tomaten
2 EL Zucker
4 EL Palmin® soft

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Palmin Soft

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen