Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Zubereitung

Für den Pfannkuchenteig Mehl, Milch, Mineralwasser, Eier und Salz zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Kurz stehen lassen und den Belag vorbereiten. Dafür die Schalotte und den Dill hacken und mit Frischkäse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann etwa 10 Pfannkuchen nacheinander in etwas Palmin® ausbraten.
Jeweils einen Pfannkuchen mit dem Dip bestreichen und mit einer Scheibe Räucherlachs belegen. Aufrollen und mit etwas Dill bestreut servieren.

Unser Tipp:
Aus den herzhaften Pfannkuchen lassen sich mit Hilfe von Zahnstochern auch kleine Röllchen formen, die sich perfekt als Fingerfood für das Partybuffet eignen.

Weitere herzhafte Beläge könnten sein: Schinken und Käse, Hackfleisch und Mais, Salami und Käse, gebratene Pilze etc.

Zutaten

Für 10 Stück:
400 g Mehl
500 ml Milch
40 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
2 Eier (Gew.-Kl. M)
1 Prise Salz
Palmin® Kokosfett zum Ausbraten

Für den Belag:
1 Schalotte
½ Bund Dill zzgl. etwas mehr zum Garnieren
200 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
10 Scheiben Räucherlachs

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Kokosfett

Menü