Fischcurry mit Mandelkernen aus dem Wok

Palmin Fischcurry mit Mandelkernen aus dem Wok

Zutaten

Für 4 Portionen:

600 g Seelachsfilet
Zitronensaft zum Beträufeln
Salz
1 Bund Möhren
1 Stange Porree (Lauch)
1 Knoblauchzehe
1 walnussgroßes Stück Ingwer
30 g Mandelkerne mit Haut
30 g Speisestärke
2-3 EL Palmin® Kokosöl
200 g ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
Pfeffer, Curry
zerstoßener getrockneter Chili
getrockneter Koriander
frischer Koriander und Limettenecken zum Garnieren

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zubereitung

Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Möhren schälen, waschen, halbieren und in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Mandeln in Stifte schneiden.

Fisch abtropfen lassen und in Stärke wenden. Palmin® Kokosöl im Wok erhitzen. Fischstücke portionsweise darin ca. 5 Minuten braten, herausnehmen. Mandeln kurz im Fett anbraten, herausnehmen. Knoblauch, Ingwer und Möhren im Wok ca. 3 Minuten braten. Porree zugeben, kurz mitbraten. Mit Kokosmilch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Koriander würzen. Fisch und Mandeln zufügen und erwärmen. Mit Limettenecken und Koriander garnieren. Dazu schmeckt Reis.

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Kokosoel

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen