Im Wok: Asiatisch gebratene Nudeln mit Rindfleisch

Bratnudeln mit Rindfleisch

Zutaten

Für 4 Personen:

100 g japanische Weizenmehlnudeln
Salz
400 g Rindersteak
250 g Mohrrüben
3 bunte Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
40 g Ingwerknolle
3 EL Palmin® Kokosöl
4-6 EL Thai Chili-Sauce
1-2 EL Sesamöl
2-3 EL Sojasoße
120 g Sojasprossen
essbare Orchideenblüten zum Garnieren

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zubereitung

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Mohrrüben schälen, Paprika putzen. Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, sehr fein hacken. 1 Würfel Palmin® Kokosöl im Wok erhitzen.

Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Fleisch zufügen, bei starker Hitze 2-3 Minuten braten, mit Salz würzen, herausnehmen. Restliches Kokosöl im Bratfett erhitzen. Möhren und Paprika darin einmal rundherum anbraten. Nudeln zufügen, 3-4 Minuten zu Ende braten. Chili-Sauce, Sesamöl und Sojasoße unterrühren. Fleisch wieder zufügen, Sprossen unterheben. Nochmals abschmecken und mit essbaren Orchideenblüten garniert servieren.

Zubereitet mit:
Rezept Palmin mit Kokosoel

Menü